So setzt ihr das erweiterte Reinigungsprotokoll von Airbnb um

Airbnb-Gastgebern in Deutschland, Österreich und der Schweiz steht für die Reinigung ihrer Unterkünfte das erweiterte Reinigungsprotokoll sowie ein Schritt-für-Schritt Handbuch  von zur Verfügung. 


  • Schritt 1: Vorbereitung. Durch sorgfältige Vorbereitung könnt ihr die Unterkunft sicher und effizient reinigen.

  • Schritt 2: Reinigung. Zunächst sind Staub und Schmutz von Oberflächen (z. B. Fußböden und Arbeitsplatten) zu entfernen.

  • Schritt 3: Desinfektion. Dafür setzt man auf chemische Desinfektionsmittel, um die Anzahl von Bakterien auf Oberflächen zu reduzieren (z. B. Türklinken und TV-Fernbedienungen).

  • Schritt 4: Kontrolle. Checklisten helfen einem bewährte Vorgehensweisen für die Reinigung und Desinfektion der verschiedenen Räume zu finden.

  • Schritt 5: letzte Handgriffe. Vor der Übergabe, ist es wichtig, die Reinigung und Desinfektion vollständig abzuschließen und die Hände zu desinfizieren. Dadurch vermeidet ihr Kreuzkontamination .


Airbnb hilft Gastgebern und Gästen durch regelmäßige Updates zu Auflagen, in Bezug auf Hygiene- und Sicherheitsvorschriften auf ihrer Webseite.


Tipp:

Einer von Airbnb in Auftrag gegebenen Umfrage zufolge gaben 59 Prozent der Befragten in Deutschland an, dass Sauberkeit ein wahrscheinlicher oder sehr wahrscheinlicher Faktor bei der Wahl ihrer nächsten Unterkunft sein wird.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
 

©2020 Reinigung und Co.